60 Mädchen erkundeten die Welt der Wissenschaft und Technik am MPI CEC.

Girls'Day 2015 war ein voller Erfolg

Workshop-Teilnehmerinnen beim Girls'Day 2015 am MPI CEC

Am 23. April 2015 hieß es wieder Haare zusammenbinden, Laborkittel überwerfen, Schutzbrille aufsetzen und los forschen.

Rund 60 Mädchen aus Mülheim und Umgebung haben am Donnerstag, den 23. April beim Girls‘Day des Max-Planck-Instituts für Chemische Energiekonversion mitgemacht. In vielen Workshops konnten sie die Arbeit an unserem wissenschaftlichen Institut kennenlernen – Workshops, die so vielfältig sind wie die Berufspalette am Institut: Neben den Wissenschaftlern aus Chemie und Physik arbeiten hier unter anderem Glasapparatebauer, Techniker, Laboranten und Mechaniker. Viele Mitarbeiter aus unserem Haus haben  Programme zusammengestellt, die den Mädchen einen guten Eindruck von den vermeintlich „frauenuntypischen“ Berufen vermitteln.

Zur Pressemitteilung