Grundlagenforschung für die Energiewende

Die Grundlagenforschung an unserem Institut schafft ein umfassendes Verständnis der Wirkungsweise aktiver Zentren von Katalysatoren, die wesentlich für die Umwandlungsprozesse von Energie und chemischen Bindungen sind. Dabei folgen wir dem Grundsatz von Max Planck "Dem Anwenden muss das Erkennen vorausgehen."

Anorganische Spektroskopie
Prof. Serena DeBeer

Molekulare Katalyse
Prof. Walter Leitner

 

Elektrosynthese
Prof. Siegfried R. Waldvogel

Heterogene Reaktionen
Prof. Robert Schlögl (Emeritus)

Aktuelles

5.-7. Mai 2025 in Mülheim an der Ruhr

  Weiterlesen

Walter Leitner nahm an Paneldiskussion der Eröffnungsfeier teil

  Weiterlesen

Institut empfing im Februar zwei hochrangige Delegationen, um den wissenschaftlichen Austausch und die Zusammenarbeit im Bereich der erneuerbaren…

  Weiterlesen

22.09-28.09.2024 | Now open for application

  Weiterlesen

Forschung

Am MPI CEC forschen Abteilungen, Max-Planck-Forschungsgruppen, Max Planck Fellows, Wissenschaftliche Servicegruppen und Mitarbeiter*innen des Joint Workspace Hand in Hand, um gemeinsam ausgewählte chemische Reaktionen so zu verstehen, dass sie uns zu einem „entfossilisierten“ Energiesystem führen. Forschung

Forschungsschwerpunkt: Wasserstoff

Wasserstoff (H2) spielt bei der Energiewende eine bedeutende Rolle und ist enorm wichtig für die angestrebte Dekarbonisierung aller Sektoren. Das MPI CEC erforscht das Potential des Wasserstoffs, seine Herstellung ebenso wie seine Speicher- und Nutzungsmöglichkeiten. mehr

Nachwuchsforschungsgruppen

Max-Planck-Forschungsgruppen sind hervorragende Qualifizierungsmöglichkeit für promovierte junge Nachwuchswissenschaftler*innen, die innerhalb des Instituts einen selbstständigen Status genießen. Am MPI CEC gibt es derzeit vier Max-Planck-Forschungsgruppenleiter: Dr. Viktor Čolić, Dr. George Cutsail III, Dr. Christophe Werlé und Prof. Dr. Thomas Wiegand.

Publikationen

Eine laufend aktualisierte Liste aller Publikationen aus dem MPI CEC ab 2012 finden Sie unter alle Publikationen

*Coverbilder Copyrightangaben unter Aktuelles

Veranstaltungen

Seminar Series: The Role of Catalysis in Future Energy Systems: From Molecules to Systems
23. April: Prof. Christoph Langhammer, Chalmers University of Technology, Sweden
Is there light at the end of the nanotunnel?

FRONTIERS AWARD SYMPOSIUM
17. May: Prof. Aiwen Lei, Wuhan University, China

Jahrestagung der Fachgruppe Nachhaltige Chemie der GDCh
12./13. September