Ausbildungsbeginn

Erstes Lehrjahr für 14 neue Azubis gestartet

Am 1. September begann das erste Lehrjahr für 14 neue Auszubildende am Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion und dem Max-Planck-Institut für Kohlenforschung. Ausgebildet werden die jungen Leute in den nächsten zwei bis drei Jahren zu Chemie- und Physiklaboranten sowie Industriemechanikern.

Ausführlichere Informationen enthält die aktuelle Pressemitteilung.