Mit FONA3 mehr Wirksamkeit und Relevanz für die Nachhaltigkeitsforschung

Prof. Schlögl als Keynote-Speaker für FONA3

Vom 14. bis 16. September 2015 findet in Bonn das 12. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit (FONA) statt und die Initiatoren haben Prof. Schlögl, Direktor der Abteilung ‚Heterogene Reaktionen’, als Keynote-Speaker gewinnen können.

Prof. Schlögl wird zum Thema „Nachhaltig Wirtschaften und Energiewende“ referieren und neben anderen renommierten Experten, wie Prof. Hacker (Leopoldina) und Prof. Marquart (Forschungszentrum Jülich) an der ausgebuchten Veranstaltung teilnehmen.

FONA ist eine zentrale Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum globalen Wandel, zum nachhaltigen Wirtschaften und zu sozialökologischen Fragen. FONA3 startete am 21.04.2015 mit drei neuen Leitinitiativen zur Zukunftsstadt, Energiewende und Green Economy und verstärkt die erfolgreiche Förderung der Nachhaltigkeitsforschung, die auf gesellschaftliche Relevanz und Wirksamkeit für die Nachhaltigkeit ausgerichtet ist.